Konto
Suche
Katalog
Mein Favorit
 
Warenkorb
Huang Ya Yellow Tea

Anhui Hua Shan Gelbe Keimlinge

2024
363-25-P
Auf Lager: 100
5
China
7.69
7.69
CN
Herkunftsland
China
Asien
Koffeinspiegel (mg/1g)
0
1-10
11-20
21-30
31-40
41+
Beschreibung
Beschreibung

Hua Shan Yellow Sprout ist ein gelber Tee, der in der Region Huo Shan in der Provinz Anhui produziert wird. Gelber Tee ist den meisten Teetrinkern im Westen relativ unbekannt, da es sich um eine seltene und prestigeträchtige Kategorie von grünem Tee handelt. Dieser Tee ist für sein einzigartiges Herstellungsverfahren und seine außergewöhnliche Qualität bekannt, was ihn zu einer sehr begehrten Sorte unter Teeliebhabern macht.

Die getrockneten Blätter sind zart gelblich-grün, schlank, gleichmäßig und voller einzelner Knospenspitzen. Nach dem Ziehen entsteht ein heller, klarer und blassgelber Aufguss. Das Aroma ist frisch, mit einem süßen, blumigen Duft nach Honig und einem ausgeprägten Duft nach gerösteten Kastanien mit zarten Orchideen-Noten. Beim ersten Schluck werden Sie das weiche und seidige Mundgefühl genießen, und sein anhaltender Geschmack ist sowohl erfrischend als auch befriedigend für einen raffinierten Geschmack.

 

Kurz-

Wie man eine perfekte
Tasse Tee zubereitet
1-1,5 TSP oder 1 BEUTEL
200ml
85°C
3 - 3.5 min
Einzelheiten
Inhaltsstoffe:
Gelber Tee
Bewertungen
Lily W
Juni 2024
[EN] This yellow tea is very impressive. Both the taste and smell is sweet and fresh. It is different from green tea.
Chasen Cunitz
Juni 2024
[EN] A creamy, sweet delight that surprisingly tasted more like a fine oolong than I anticipated! The itty bitty leaves brewed into a gorgeous golden nectar, with a fantastic fragrance of orchids and honey on the nose.

The mouthfeel lingered really nicely, tasting of potent milky smoothness on first contact...which evolved into some velvety astringency with a floral sweetness on the tongue's base after each sip. I came close to over-steeping the first couple sessions, definitely recommend: 1) delicate pouring technique (for the first several steeps: aim the hot water at the edge of your tea pot or gaiwan, not directly on the leaves); and 2) very quick steeping times for the first half-dozen pours, no more than 20-30 seconds, and this extended the life of the tea well past 10+ steeps.

This is an exceptional and unique tea, very grateful for the tasting experience - thank you!